GANZ WICHTIG: AUS DEUTSCHLAND: KÖNNEN DEUTSCHE WIEDER FREI SEIN? – Das DEUTSCHE REICH IST LEGAL – Weißer Völk ermord & Knechtschaft an Juden & Israel

(000228.79-E000157.73NRLOSUC20V)   

[Habe das gerade aus Deutschland bekommen! Der deutsche Autor spricht hier von Juden und auch von ihrem Freimaurer-Abschaum. Es diskutiert die verräterische polnische Jüdin Merkel, die Deutschland schlecht verwaltet und eine Politik zur ZERSTÖRUNG DEUTSCHLANDS durchführt! Ich habe keinen Zweifel daran, dass Deutschland absichtlich so schlecht verwaltet wird, wie Amerika absichtlich von den Juden zu ihrem eigenen Vorteil schlecht verwaltet wird. Ich würde mir sehr wünschen, dass die Deutschen ihre Fesseln brechen und frei sind, so wie ich es mir für die Buren und Weißen in Südafrika wünsche. Wenn ich mir die Welt anschaue und mit anderen Weißen spreche, kann ich Ihnen sagen, dass wir alle das Gleiche wollen. Wir denken alle gleich. Das einzige Problem, das unsere Rasse verteufelt hat, sind diese Parasiten-Abschaum, die die Kontrolle über die Spitze übernommen haben – und die alles an der Spitze kontrollieren. Unsere Feinde beherrschen uns. Unsere Feinde tun alles, um unser Versagen sicherzustellen. Unsere Feinde hassen uns und wollen unsere Rasse und unsere Nationen zerstören. Sie arbeiten für die Zerstörung nicht nur Deutschlands und Amerikas, sondern für alle Weißen in allen westlichen Nationen. Januar]

Freunde, Kritiker und Mitdenker – werter Kapitän Pichlo!

Ich schließe mich der Weltanschauung von Benno Schaub ebenso wenig an, wie der von Inges VV:

Warum? Beide Standpunkte verweigern die Realität und sind utopische Unmöglichkeiten.

Die VV glaubt, auf der Basis von Zions "UNO-Menschenrechten" eine juristische Lösung zur Wiedererlangung von Deutschlands Souveränität "aushandeln" zu können. Ein völlig aberwitziges Ansinnen, angesichts der Bemühungen der Menschheitsverbrecher, die unsere Welt allein und ohne Nationen regieren wollen und zu diesem Zweck planen, 7 Mrd Menschen per Euthanasie-Spritze zu ermorden.
Deutsche Frauen und alle sonstigen Zivilisten in unserer Heimat durften hautnah erleben, was internationale Verträge und Konventionen zum Schutz der Menschenwürde wert sind, wenn es Deutsche betrifft. Der millionenfache Mord an den Bombenopfern und den barbarisch vergewaltigten und zu Tode gequälten Frauen und Mädchen in den Ostprovinzen dürfte als Beleg ausreichen, daß wir auf "Vertragsbasis" mit den Tätern von damals keine Chance zur Selbstbestimmung mehr erhalten. Wieso sollten die überhaupt mit uns darüber reden? Der Status quo ist für sie doch die beste aller Welten. Das Volk völlig verblödet und im Frondienst für Israel und die Soros-EUrokratur, kurz vor dem DNA-Tod durch Spike-Proteine? Keine Kraft zum Widerstand – die ideale Situation – bedarf keiner Verhandlung! Würde eine Hyäne darüber verhandeln, ob man ihr den Knochen aus dem Maul wieder wegnehmen darf.

Die Durchimpfung von mindestens der Hälfte der derzeitigen Bevölkerung mit der Todesspritze (unseren Kindern wird die Fortpflanzungsfähigkeit weggespritzt und damit ihre und die Zukunft des ganzen Volkes zerstört) und die gleichzeitige Überflutung der Heimat mit derzeit ca. 25 Mio zivilisationslosen Buschkämpfern und Terroristen (die ihre all-inclusive-Versorgung von unseren Steuergeldern genießen) bringt uns ans Ziel von Merkels "Vision 2050":

Ab 2025 werden wir, gem. OECD-Planung, mit Hilfe von Globalisierung und Digitalisierung ca. 20 Mio Arbeitslose durchzufüttern haben und ab 2050 sind, dank ständiger Weiterflutung mit fruchtbaren Fremdvölkern, die Bio-Deutschen eine Minderheit im eigenen Land und die Invasoren übernehmen endgültig die Macht in unserem Lande. Soweit die friedlichen Perspektiven aus der VV-Traumwelt.

Zu Benno Schaubs Visionen sei nur soviel angemerkt:

Selbstverständlich kann ich ganze Perioden der Geschichte einfach aus den Geschichtsbüchern verschwinden lassen (wenn ich die Macht dazu habe oder die Macht mich dabei unterstützt). Das hat man seit 1.000 Jahren mit uns praktiziert. Mit diesem Taschenspieler-Trick aber künstliche Pseudo-Rechtsansprüche erzeugen zu wollen, das erfordert Selbsthypnose bis zur völligen Verweigerung von Verstand.

Das sogen. "Bundesverfassungsgericht" hat die Siegerparole eindeutig formuliert "Das Deutsche Reich ist am 08. Mai 1945 nicht untergegangen …….." Welches Deutsche Reich hat denn damit den 08. Mai 1945 überstanden? Es gab damals nur ein Deutsche Reich, welches untergehen konnte oder auch nicht. Sich an der Bismarckschen Verfassung anketten zu wollen, verrät ein hohes Maß an Verweigerung der Realität. Die NS Regierung ist mit einer höchstmöglichen, demokratischen Legitimation zweimal bestätigt worden und hat den letzten Verfassungsstand im Deutschen Reich vollkommen legitim und souverän hergestellt. Daß diese Verfassung den Verschwörern des Krieges nicht gefallen hat, heißt jedoch nicht, es habe sie nicht gegeben. Nach dem historischen Looping rückwärts von Benno Schaub müßte das heutige Russland zurück zur zaristischen Ordnung, weil die Bolschewisten das Zarenreich "völkerrechtlich unrechtmäßig" gestürzt haben. Ich kann das Lachen von Putin bis hierher hören, würde ihm jemand dieses Ansinnen vortragen.

Ganz nebenbei hat diese Bismarcksche Verfassung nicht ein einziges basis-demokratisches Element. Georg Friedrich von Hohenzollern – der preußische Thronfolger – hat auf die vielfach an ihn herangetragene Anfrage schon öffentlich deutlich gemacht, daß er kein Erbe erkennen kann, welches es anzutreten gilt.

Benno Schaub kennt die schweizerische Eidgenossenschaft doch sehr gut. Warum verfolgt er nicht die Errichtung einer deutschen Eidgenossenschaft – unter Weglassung aller Elemente, die einer wahren demokratischen Grundordnung im Wege stehen? Von Feudalherrschaft durch die verräterische, korrupte Erb-Aristokratie habe ich die Schnauze genauso voll, wie von der zionistisch-kabbalistisch-kommunistischen Verbrecher-Clique, die ihren Sitz u.a. in Davos hat und den westlichen Scheindemokratien immer die neuesten "World-Leader" verordnet (von Merkel, Spahn, v.d.Leyen, Baerbock etc.). Erinnert Euch an Seehofer, der in seiner langen politischen "Karriere" einmal einen lichten Moment hatte, als er im GEZ-TV öffentlich machte, daß Wahlen völlig blödsinnig sind, weil "die Gewählten nichts zu bestimmen haben und diejenigen, die bestimmen, werden nicht gewählt". Was muß der deutsche Wahlbürger noch wissen?

Ich könnte jetzt noch hunderte von Seiten ausbreiten, mit Ideen für eine gerechtere Gesellschaftsordnung. Nur soviel soll noch gesagt sein und was ich zu 100% und im tiefsten Grunde meines Bewußtseins weiß ist: Die international verschwippten und verschwägerten Aristokraten-Cliquen und kriminellen Logenbrüder in all den zionistischen Organisationen und NGO’s, die nur ein Ziel verfolgen, nämlich die kabbalistische Welt-Alleinherrschaft mit Ausrottung der weißen europäischen Kulturvölker, kommen für mich als Zukunftslösung nicht infrage. Ganz im Gegenteil – wir haben noch ein Tribunal offen, welches seit dem Heldentod von Theodor Körner 1813 darauf wartet, die Schuld der verräterischen Alt- und Neu-Aristokratie am Volk zu sühnen. Sie schwammen immer als Fettaugen auf der Wurstsuppe, egal, welche gesellschaftlichen Veränderungen auch eintraten – die anstehende große Weltneuordnung der Völker wird sie zur Rechenschaft ziehen! Dieses Mal kommen sie nicht davon!

Heilsgrüße!

%d bloggers like this:
Skip to toolbar