Neue Entdeckung für mich: Die geheime (Militär-)Allianz zwischen: Portugal, Südafrika und Rhodesien

(008274.77-E001840.93NAVRLOSUC20V)   

Ich bin so froh, die Gelegenheit zu haben, wieder etwas zu lesen und ein wenig zu recherchieren, nach all den unangenehmen Problemen, die ich letztes Jahr von meinen Feinden hatte. Jedenfalls las ich neulich zum ersten Mal von einem GEHEIMEN Militärbündnis zwischen Portugal, Südafrika und Rhodesien in den 1960er und 1970er Jahren.

Ich weiß seit langem, dass die Weißen des südlichen Afrikas lange Zeit heimlich im Kampf gegen die schwarze Herrschaft zusammengearbeitet haben. Aber es schien immer so informell. Es machte nie Sinn, dass sich unsere Führer nicht zu einer tatsächlichen ALLIANZ – einem Militärbündnis – zusammenschlossen, um die Schwarzen zu bekämpfen. Nun, es stellte sich heraus, dass sie es taten und es war geheim!

In all den Jahren, in denen ich Rhodesien und Südafrika studiert und sogar mein ganzes Leben hier verbracht habe, hatte ich noch nie davon gehört. Es wird nicht einmal in allen Büchern erwähnt, die ich gelesen habe und die von Militärs oder Spionen geschrieben wurden. Weder Rhodesier noch Südafrikaner haben dies jemals erwähnt.

Jedenfalls bin ich damit beschäftigt, die ersten wissenschaftlichen Arbeiten zu lesen, die ich zu diesem Thema gefunden habe.

Ich bin überzeugt, dass noch MENGE Geheimnisse fehlen und nie veröffentlicht wurden. Gerade heute habe ich in einem Gespräch mit anderen Buren, die mich nach der Geschichte der Apartheid fragten, dieselbe Frage gestellt. Ich bin überzeugt, dass riesige Mengen an Informationen nie an die weiße südafrikanische Öffentlichkeit gelangt sind. Niemals. Ich denke, riesige Mengen an Informationen blieben KLASSIFIZIERT und in den Archiven der Regierung und des Militärs in Südafrika verborgen. Außerdem kann es auch viele LKW-Ladungen geben – wer weiß, wie viele LKW-Ladungen Daten geschreddert und vernichtet wurden.

Südafrika war der wichtigste Akteur in den kommunistischen Rassenkriegen im südlichen Afrika von den 1960er bis in die 1990er Jahre. Ich habe keinen Zweifel, dass riesige Mengen an Informationen über die Rolle Südafrikas in vielen Ländern nie an die Öffentlichkeit gelangt sind.

Nur eine Handvoll Generäle und noch weniger Politiker haben Memoiren darüber geschrieben, was passiert ist.

Südafrika ist ein Land mit LOEN Geheimnissen, die ich dir erzähle. Selbst jetzt.

Ich freue mich sehr, wieder lesen zu können, auch was im südlichen Afrika während unserer Rassenkonflikte vor sich ging. Und ich werde veröffentlichen und schreiben, was ich finde.

Die Portugiesen faszinieren mich. Portugal war die einzige europäische Nation, die offen in Afrika an der Seite der dort ansässigen weißen "Kolonisten" (sprich: Eroberer!) kämpfte. Also ich habe ein Faible für sie.

%d bloggers like this:
Skip to toolbar