Foto: WW2: Glückliche weiße Menschen … Eine schreckliche Geschichte: Die wirklich große Tragödie Deutschlands und besonders Hitlers …

(000228.79-E000157.73NRLOSUC20V)   

[Eine amerikanische Dame schickte mir dieses Bild mit diesen Kommentaren unten. Siehe meine Antwort auf sie weiter unten. WW2, ist einer der verabscheuungswürdigsten Kriege, die je konzipiert wurden. Aber die Invasion der Burenrepubliken durch das Britische Empire ist sehr ähnlich. Jan]

Ich antwortete der Amerikanerin:
Sehr schön. Dies ist die wahre Tragödie des Zweiten Weltkriegs. Die schreckliche wahre Geschichte des Zweiten Weltkriegs ist COMMON WHITES, Deutsche – Weiße ohne Macht, Weiße ohne Geld, Organisieren, Zusammenarbeiten im Team, Organisieren, Kämpfen und Aufsammeln der zerbrochenen Teile ihres Lebens… . Wenn Sie den unfairsten Krieg wollen, der jemals gegen irgendjemanden verübt wurde, dann suchen Sie nicht weiter als die Deutschen. Wohlgemerkt, auch die Buren haben Ähnliches erlebt. In ihrem Fall wurden sie zerquetscht und vernichtet, weil in den Burenrepubliken unvorstellbare Reichtümer entdeckt wurden. Die extrem gierigen Juden Großbritanniens konnten die machthungrigen Briten dazu bewegen, zu kommen und ihr Leben zu zerstören. Auch das war ein völlig unnötiger Krieg gegen Weiße, die in dieser Welt nichts falsch gemacht haben. Sie taten nichts, was die Briten betraf.

Und in dieser Hinsicht sind Hitler selbst, aber auch Goebbels und Göring massiv misshandelt. Aber gerade Hitler ist eine Tragödie von unglaublicher Traurigkeit. Dass ein Mann, der ein Leben in Armut führte, niemandem etwas gestohlen hat und mit ehrlichen Mitteln und Kämpfen gelebt hat, trotz allem, was ihm auferlegt wurde, dem Unmöglichen gegenübersteht … und er wurde aus der Existenz und seinen unglaublichen Leistungen zerquetscht versteckt unter Lügenhaufen.

Das sind wahre Tragödien. Ich glaube nicht, dass in der Geschichte der Welt ein talentierter Mann von hohem Genie jemals schlechter behandelt oder mehr gelogen wurde als Hitler.

Dass wir alle Weißen, und dazu gehört sogar mein Onkel, der in den Krieg gezogen ist, an solch einer abscheulichen Aktion teilgenommen haben, ist verabscheuungswürdig. Es ist die Zeit, in der die Weißen auf ihren tiefsten Stand sanken.

Wir sind ein Volk, das Wettbewerb und Fortschritt schätzt, aber wir haben unsere Wettbewerbe untereinander zu selbstzerstörerisch werden lassen. Wir sind wie eine Familie, in der ein Familienmitglied ein anderes vergiftet und ein anderes ein anderes ermordet und so weiter.

Jetzt fragen wir uns, warum wir so kämpfen. Es liegt daran, dass wir die Konkurrenz untereinander außer Kontrolle geraten lassen, bis zu dem Punkt, an dem wir Nicht-Weiße benutzen und auf Juden hören, und wir uns mit verschiedenen Nicht-Weißen und Juden verbünden, um andere Weiße zu vernichten.

Wir sind wirklich über die Grenze gegangen.

Wir haben unsere Konkurrenz zu WEIT unter uns genommen … stellen Sie sich vor, wenn eine Schwester ihren Bruder vergiftet … und ein Vater eine Axt nimmt und seine Frau umbringt … wie lange würde eine solche Familie überleben?
Aber das haben wir selbst gemacht.

Schauen Sie sich unsere Geschichte an. Wir haben gegen WEISSE mehr Gewalt angewendet, als wir je gewagt haben, gegen Juden oder Nicht-Weiße anzuwenden.
So ein Verhalten ist verrückt.

Ich wiederhole, gehe und lese die Geschichte und Sie werden sehen, dass WHITES mehr Schaden angerichtet und mehr Gewalt gegen andere Weiße angewendet haben, als wir es jemals gegen außerirdische Rassen angewendet haben – die selbst unsere wahren Feinde sind – nach ihrer eigenen Definition.

%d bloggers like this:
Skip to toolbar