Foto: Holocaust – Der lügende Jude Elie Wiesel hatte KEIN Tattoo

(008274.77-E001840.93NAVRLOSUC20V)   

[Carolyn Yeager ist einem Mysterium auf den Grund gegangen und hat ein für allemal festgestellt, dass der lügende Jude Alie Wiesel, der endlose falsche Behauptungen über Deutsche und die NAZIS aufstellte, tatsächlich die ganze Zeit gelogen hatte. Wir haben es stark vermutet. Aber dieses Foto zeigt, dass er nie das NAZI-Tattoo auf seinem Körper hatte, das er behauptete. Da ist er, ein typischer lügender Jude, der jede erdenkliche Lüge über Deutsche, NAZIS und Hitler erzählt. Er verbrachte die meiste Zeit seines Lebens damit, nichts anderes zu tun, als über Deutsche zu lügen und auch Deutsche zu vernichten, die unschuldig waren!! Aber lügende Juden tun dies seit Hunderten von Jahren. Sie logen über die Spanier und die spanischen Christen. Sie erzählen riesige schmutzige Lügen über jeden, den sie hassen. Aber die Lügen über die Deutschen sind die massivsten, entschlossensten und bösartigsten, die die Juden je begangen haben. Die Deutschen dürfen sich nicht schlecht fühlen. Viele Ihrer Weißen Brüder wissen, dass Sie nichts falsch gemacht haben. Die wirklichen Menschen, die mit TOTALem HASS gefüllt sind, sind die Juden. Sie haben endlos gelogen, betrogen, gestohlen und alles erdenkliche Boshafte gegen die Deutschen getan. Sie sind ein verachtenswertes Volk. Mach keinen Fehler. Wenn ein Jude DICH HASST, dann kannst du wissen, DASS DU DAS RICHTIGE TAT UND DU BIST EIN GUTER PERSON! Sogar jetzt sind die Juden mit einer brandneuen Lüge beschäftigt. Sie lügen über Babi Yar (Babyn Yar) in Kiew, wo sie behaupten, Deutsche hätten Juden massakriert. Ich habe vor einigen Monaten ein Video dazu gemacht. Das ist nur eine weitere enorme jüdische Lüge. Es hat überhaupt keine Grundlage. Jan]

Nahaufnahme von Wiesels Armen aus dem 2006 von Eyal Toueg aufgenommenen Foto, das nach Elie Wiesels Tod veröffentlicht wurde.

Von Carolyn Yeager

ELIE WIESEL wurde vor fünf Jahren am 3. Juli 2016 physisch beigesetzt. Nun wird die Website „Elie Wiesel Cons The World“ Ende dieses Jahres beigesetzt.

Diese Website wurde von mir ins Leben gerufen und in ihren frühen Tagen von dem immer hilfsbereiten und viel vermissten Bradley Smith und seinem CODOH-Webmaster unterstützt. Ich wollte den Satz “Wo ist das Tattoo?” aus der äußerst beliebten Werbekampagne von Wendy aus den 1980er Jahren, “Wo ist das Rindfleisch?” In alle Aspekte von Elie Wiesel einzutauchen, wurde für mich zu einer großen Leidenschaft, der ich viel Zeit widmete. In sechs Jahren (2010-2016) habe ich persönlich fast 130 Artikel produziert, in denen ich mehr über Elie Wiesel erfahren habe als wahrscheinlich jeder lebende Mensch außerhalb seiner Familie (und wahrscheinlich einschließlich dieser!).

Jetzt, da ich darüber nachdenke, dass EWCTW eine nicht aktive (nur lesende) Site wird – vollständig und vollständig – überlegte ich, was Besucher zuerst sehen sollten, wenn sie auf eliewieseltattoo.com klicken. Die Antwort lag auf der Hand – haben wir das Rätsel um Elie Wiesels „fehlendes Tattoo“ gelöst? Das taten wir tatsächlich, und ich hatte von Anfang an daran geglaubt: Wiesel hatte die Nummer A-7713 nicht auf seinen linken Arm tätowiert, und er hatte sie auch nie.

Wegen der Schüchternheit anderer Revisionisten, die mich davor warnten, offen zu behaupten, Wiesel lüge über die Tätowierung, musste ich immer vorsichtig mit dem Tattoo sein. Er könnte dann eine Tätowierung aus einem Hut ziehen oder woanders, und ich würde dann dumm aussehen. Ich bezweifelte das, ging aber aus Vorsicht mit. Ich habe diesen Artikel jedoch im Januar 2016 geschrieben – und Sie können in den Kommentaren sehen, wie die Leute reagiert haben. Ich hatte aus all meiner Lektüre und Recherche über Wiesel geschlossen, dass er nicht so vorsichtig war, wie die Leute dachten, er müsse sein. Nein, er war in der Tat nachlässig und hat sich immer wieder verraten, aber die jüdische und nichtjüdische Presse hat diese Ausrutscher nie bedrängt. Elie Wiesel wusste, dass ihm der Mossad zu Hilfe kommen würde, wenn alles andere scheiterte. Er war ein israelischer Nationalschatz.

Es war ein Schock, als die israelische Zeitung Haaretz etwa eine Woche nach seinem Tod im Juli 2016 das Foto veröffentlichte, von dem ein Detail ganz oben in diesem Artikel steht. In ihrem Artikel war der bläuliche Fleck auf seinem linken Arm nicht erwähnt, aber da war er! Ich wusste wirklich nicht, was ich davon halten sollte. Ich habe es bei EWCTW veröffentlicht, hatte aber das Gefühl, dass ich keine endgültige Schlussfolgerung daraus ziehen konnte.

Ich habe darauf gewartet, dass noch mehr kommt. Aber nach fünf Jahren – nichts. Keine weiteren Fotos oder Ankündigungen oder irgendetwas über dieses Foto. Es scheint mir sicher, dass es nicht mehr geben wird und dass die Elie Wiesel Legend keine Überraschungen mehr bereithält. Es sieht so aus, als ob das halbe Jahrhundert von Elie Wiesel wirklich vorbei ist.

Bitte besuchen Sie eliewieseltattoo.com, um meine letzte „Zusammenfassung“ zur Tattoo-Frage und zu Elie Wiesels ebenso hinterhältiger „Idee“ zu lesen, um als „Holocaust-Überlebender“ Zeuge zu werden. Und hinterlasse einen Kommentar, solange du noch kannst. Vielen Dank.

Quelle: https://carolynyeager.net/elie-wiesel-tattoo-question-resolved-no- tätowieren

%d bloggers like this:
Skip to toolbar